Die Auswirkungen von Sport auf den männlichen Testosteron-Spiegel

Bei Testosteron handelt es sich um das Männlichkeitshormon schlechthin und bei Männern sinkt der Spiegel des Hormons ab dem 50. Lebensjahr kontinuierlich. Nicht selten führt dies dann zu Libidomangel und zu Müdigkeit. Negativ für die Hormonproduktion sind zudem auch Stress, die ungesunde Ernährung und Übergewicht. Viele Männer möchten etwas unternehmen und die Testosteronwerte ankurbeln. Es gibt dafür viele verschiedene Spritzen, Gels oder Pflaster. Zunächst sollte an dieser Stelle gesagt werden, dass die Hormonproduktion durch Sport auf natürliche Art gefördert werden kann. Durch Ausdauer- und Krafttraining ist es möglich, dass der Testosteronwert erhöht wird. Es gibt viele geeignete Sportarten und dazu gehören kurzzeitige und intensive Belastungen wie Kraftsport und Fußball. Zu lange Ausdauersportarten können den Körper überlasten und generell kann das Hormonsystem bei zu extremen und zu viel Sport durcheinander kommen.

Wie kann der Testosteron-Spiegel durch Sport erhöht werden?

Testosteron macht Männer gesund und glücklich. Das Hormon macht einen Mann zu einem Mann und dabei spielt es keine Rolle, ob Bartwuchs, Muskelwachstum oder Erektion. Bei den Männern läuft ohne das Sexualhormon wenig und deshalb ist es nicht verwunderlich, wenn viele Männer den Testosteron-Spiegel anheben möchten. In intensives Intervall-Training ist sehr effektiv und gerade kurze Trainingseinheiten bei dem Krafttraining können den Stoffwechsel gut anregen. Im Blut konnte nach dem intensiven Training gemessen werden, dass der Testosteron-Spiegel um bis zu vierzig Prozent zugenommen hat. Wichtig bei dem Sport ist nur, dass er nicht übertrieben wird. Wer übergewichtig ist oder lange Zeit keinen Sport gemacht hat, sollte sich langsam steigern und am besten auch einen Arzt zuvor aufsuchen. Die langen Ausdauereinheiten haben einen gegenläufigen Effekt und damit wird die Produktion von Testosteron gesenkt. Auch wenn Männer oft gut trainiert aussehen, kann der Testosteronmangel vorhanden sein. Neben Sport ist wichtig, dass die tägliche Kalorienzufuhr reduziert wird. Ab 18 Uhr Abend sollte es keine Kohlenhydrate mehr geben und auf Lebensmittel mit Weißmehl und Zucker sollte verzichtet werden. Die Körperzellen können sich regenerieren, der Muskelaufbau wird angeregt und Wachstumshormone werden ausgeschüttet. Ebenfalls wichtig sind die Einnahme von Vitamin D, der Abbau von Stress, die Einnahme von gesunden Fetten und der gute Schlaf.

Den Testosteron-Spiegel mit Testosteron-Boostern wie “Testogen” fördern

Bei Testogen handelt es sich um einen neuen Testosteron Booster und das Produkt ist nicht nur günstig, sondern es gibt auch interessante Inhaltsstoffe. Die körpereigene Produktion von Testosteron soll begünstigt werden, ohne dass Schäden angerichtet werden. Der stabile Wert im erhöhten Bereich oder Normalbereich ist wichtig. Es gibt damit die bessere geistige und körperliche Leistung, gute Laune, die erhöhte Motivation, den Anstieg der Libido, weniger Körperfett und mehr Muskelmasse. Die Testogen Erfahrungen zeigen, dass es sich um eine Wirkstoffmatrix aus Pflanzenstoffen, Aminosäuren, Spurenelementen, Mineralien und Vitaminen handelt. Die natürlichen Inhaltsstoffe liegen alle in hoher Dosierung vor und der Hersteller achtet auf die gute Bioverfügbarkeit. Die Inhaltsstoffe sind zu 100 Prozent legal und laut Hersteller auch in Europa offiziell zugelassen. Es werden vier Kapseln laut der Testogen Erfahrungen täglich empfohlen und diese können nach oder vor dem Essen mit reichlich Wasser eingenommen werden.


Frischgebackene Eltern – Deshalb ist gerade für sie Sport so wichtig

Als frischgebackene Eltern ist es mehr als erheblich, sich sportlich fit zu halten. Sie können dadurch nicht nur der Routine mit Ihrem Kind entgehen, sondern kommen raus an die frische Luft. Ihre Kinder profitieren natürlich enorm von fitten Eltern, denn sie können sehr gut mit Ihren Kindern mithalten. Ab einem gewissen Alter werden Ihre Kinder aktiver und das lässt sich nicht aufhalten und ist absolut normal. Aber genau hier sollten Sie entgegenwirken. Sport kann sowohl draußen, als auch drinnen stattfinden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich fit zu halten. Weitere Tipps für Eltern finden Sie im Online Magazin unter www.intuitiveeltern.de.

Wie kann man sich fit halten?

Das Angebot reicht von Sport im Freien bis hin zu Sport in einer Gruppe. Sie können sich sogar für sportliche Betätigung mit Ihrem Nachwuchs anmelden und lernen dabei, dass man es sehr einfach haben kann, das Kind dabei sehr viel Spaß empfinden zu lassen. Das Kind wird dabei voll und ganz einbezogen. Damit Sie jedoch alles richtig machen, sollten Sie Sport unter Anleitung und mit einer Einweisung mit Ihrem Kind ausüben. So gelingt es dann, das Kind am eigenen Leben teilhaben zu lassen und es einzubeziehen. Sie können aber auch draußen laufen gehen, wenn Sie sportlich sein wollen. In diesem Fall gibt es für Ihre Kinder entsprechende Kinderwagen. Sie sehen also, dass das Kind bei jeglichen Aktivitäten dabei sein kann. Natürlich ist es auch erlaubt, das Kind an den anderen Elternteil zu übergeben. Sie können sich dann viel Zeit für sich nehmen. Dies ist sogar erheblich, wenn man bedenkt, dass man besonders viel Zeit mit dem Baby verbringt. Das ist aber nicht schlimm, nur sollte man niemals vergessen, dass man selbst auch eine Person ist, die Zeit für sich braucht. Besonders Mütter sind in der ersten Zeit nach der Geburt schnell überfordert. Dies ist absolut normal, denn man hat plötzlich ein Lebewesen, um das man sich rund um die Uhr kümmern muss. Genau hier sollte man versuchen, eine gute Möglichkeit zu finden, Zeit für sich selbst zu investieren.

Machen Sie etwas gemeinsam

Für Sie und Ihren Partner ist es toll, Zeit miteinander zu verbringen. Natürlich darf das Kind dabei sein und wenn Sie für sich den richtigen Rhythmus gefunden haben, wird es richtig toll sein. Sie können sich dabei sogar völlig neu kennen lernen oder einfach den Tag miteinander nutzen. Ein Kind ist eine tolle Sache, wenn man dann dabei zuschaut, wie es wächst, will man natürlich auf jeden Fall für sie da sein. Man will sie in ihrem Leben begleiten und damit das so sein kann, muss man natürlich körperlich und geistig fit sein. Das geht nun mal am besten, wenn man Sport treibt. Ganz nebenbei kann man beim Sport auch Beckenbodenübungen machen. Dabei bildet sich die Gebärmutter zurück und man tut etwas für sich selbst. Die Babypfunde kommen natürlich auch mit den richtigen sportlichen Aktivitäten wieder herunter.

Intuitive Eltern treiben Sport und das gern. Sie können damit etwas für sich, aber auch Ihren Nachwuchs tun. Sie werden sehen, dass Ihr Kind Ihnen nicht so schnell davon laufen kann, wie es dies gern hätte. Sie sollten sich immer fit halten. Ihr Alter spielt dabei übrigens keine Rolle!


CBD als Schmerzmittel für Sportler

Sport ist immer wieder eine Herausforderung. Wer sich täglich dazu überwinden kann, nimmt im Verlauf sehr viel Gewicht ab und kann Muskelmasse gewinnen. Aber es kann hin und wieder passieren, dass man sich nicht korrekt aufwärmt oder das der Sport an sich Schmerzen verursacht. Um hier nun auf die üblichen Tabletten zu verzichten, bietet sich CBD an. CBD wird in Ölform verkauft. Es heißt dann CBD Öl und kann dank seiner guten Eigenschaften als absolut natürliches Mittel gegen Schmerzen beim Sport eingesetzt werden. Natürlich muss man sich als Sportler an die Einnahme halten, um die Schmerzen dauerhaft zu lindern. Weiterhin ist es wichtig, dass man weiß, was man da überhaupt nimmt. Aber Fakt ist CBD Öl kann als alternatives Schmerzmittel verwendet werden. Auf Portalen wie supplement-bewertung.de wurde es gut bewertet.

Was steckt hinter CBD?

CBD oder Cannabidiol ist ein effektives Mittel gegen Schmerzen. Es handelt sich dabei um ein Extrakt aus der Cannabispflanze. Dieses Mittel kann geraucht, getröpfelt oder anderweitig eingenommen werden. Wird es geraucht, muss man es in einen Verdampfer geben. Beim Tröpfeln kann man es direkt nehmen. Dies ist aber nicht empfehlenswert, weil CBD extrem bitter ist und die Einnahme so dauerhaft im Gedächtnis bleibt. Um das zu vermeiden, bietet es sich an CBD in Nahrung zu geben. Man kann es beispielsweise sehr gut in Säften oder Wasser hinein geben. Aber es kann auch zum Backen oder kochen benutzt werden. Man kann es direkt auf die Lebensmittel geben, bevor man diese zu sich nimmt. Bei CBD sollte man sich immer an die Dosierungsempfehlung halten, die der Hersteller vorgibt. Es gibt unterschiedliche Hersteller für CBD Öl. Damit man einen sicheren findet, sollte man Bewertungen anschauen. CBD Öl wurde bewertet von Supplement-Bewertung.de.

Wie wirkt CBD?

CBD wirkt auf die Schmerzen an sich. Sowohl beim Sport als auch bei anderen Aktivitäten kann man schnell Verletzungen – wenn auch keine Urheberrechtsverletzungen – davon tragen. Viele Menschen leiden heute beispielsweise unter chronischen Rückenschmerzen. Mit CBD lassen sich diese Schmerzen dauerhaft bekämpfen und verhindern. Wichtig ist, dass Sie vor Ihrem Kauf schauen, wie genau das CBD Öl zu nehmen ist. Meist jedoch bekommt man es zum Tröpfeln und kann dies direkt aus der Flasche erledigen. Wie viele Tropfen CBD Sie nehmen müssen, können Sie den Beipackzettel entnehmen. Sportliche Schmerzen gehören damit schon bald der Vergangenheit an und Sie können ein besseres Leben führen. Das Mittel wirkt sich somit perfekt auf Ihre Schmerzen aus und kann Ihnen helfen, den Alltag wieder normal zu gestalten.

Welche Form ist die beste?

Wie Sie CBD am besten einnehmen, entscheiden Sie selbst. Natürlich müssen Sie für das CBD nicht extra mit dem Rauchen anfangen oder sich einen Verdampfer kaufen. Sie können das CBD Öl auch oral einnehmen. Es hilft dann direkt auf den Schmerz und kann Ihr Leben viel lebenswerter machen. CBD für Sportler ist einfach perfekt. Leider gibt es sehr oft während des Sports Schmerzen und die sollte man nach Möglichkeit vermeiden. Wichtig ist aber, dass man ab einem größeren Schmerz die Aktivitäten unbedingt einstellen sollte. CBD als Schmerzmittel ist einfach hervorragend. Es ist absolut natürlich und wird keinen weiteren Schaden anrichten. Es hilft, wenn man es korrekt verwendet und es kann vorsorgen!