Top 3 – Das sind die interessantesten Aktien der Sport Welt

Sport Welt

Auf dem Aktienmarkt werden Unternehmen gelistet und bewertet. Neben den großen Weltkonzernen gibt es natürlich auch einige große Unternehmen die in der Sport-Welt zuhause sind und sich auf dem Markt halten können. Hier kann man in erster Linie an die großen Sportartikelherrsteller denken, die auch im DAX zu finden sind. Außerdem gibt es aber auch andere interessante Projekte die man verfolgen kann. Zu diesen kann man sicherlich die Fussballvereine zählen die an die Börse gegangen sind. Ob es sich dabei immer um eine Erfolggeschifte handelt steht auf einem anderen Zettel. Mit Hilfe von Gratisbroker.de können Sie Erfahren wie man günstig oder sogar Gratis die ersten Aktien handeln kann. Mit dem Wissen können Sie dann eine der folgenden Aktien auswählen und das erste Geld erwirtschaften.

Nr. 1 Adidas

Das deutsche Unternehmen ist am DAX gelistet und kann sich dort schon seit vielen Jahren mit guten Zahlen halten. Durch die Verdindung der Marke mit dem deutschen und internationalen Fussball hat man einen sehr großen Markt. Zudem betreibt Adidas ein gutes Marketing, wodurch man es immer wieder schafft am Jahresende große Gewinne zu veröffentlichen. Adidas als Marke ist dabei natürlich nicht nur im Bereich des Fussballs vertreten, sondern bietet Kleidung für fast jede Sportart an und ist somit jedem ein Begriff. Auch für den Alltag wird inzwischen Kleidung angeboten. Besonders erfolgreich ist Adidas dabei im Bereich der Schuhe. Aus Sicht der Aktionäre ist es interessant, dass das Unternehmen Adidas in den Jahren einer Fussball Weltmeisterschaft meistens einen nochmal höheren Gewinn aufweisen kann, als in den Jahren ohne ein Großereigniss im Fussball. Adidas ist eine Aktie die sehr stabil ist und keine sonderlich großen Einbrüche zu verzeichnen hatte und somit als ein solider Bestandteil eines Paketes gesehen werden kann.

Nr. 2 Nike

Als nächstens gehen wird auf die Konkurenz aus Amerika für Adidas ein. Es handelt sich hier um den gleichen Verkauf wie bei Adidas nur aus der Sicht der USA. Nike ist ebenfalls seit langem nicht nurnoch ein Sportartikelhersteller sondern steht für Lifesytle und ist im Bereich Mode sehr erfolgreich. In Amerika ist Nike in Sachen Sportausrüstung in allen dort beliebten Sportarten die Nummer 1 und schreibt auch dementsprechend gute Zahlen. Die Aktie hat sich über die letzten Jahre nach zwischendurch schwierigen Jahren sehr stabiliert und kann mit gutem Gewissen getradet werden. Auch hier kann man aber empfehlen, die Aktie von Nike als einen Teil eines Paketes zu nutzen.

Nr. 3 Borussia Dortmund

Ja, Borussia Dortmund ist nicht nur ein Fussball Club sondern auch ein an der Börse notiertes Unternehmen, dass dort gehandlet werden kann. Wie oben schon erwähnt muss es sich hierbei nicht immer um eine Erfolgsgeschichte handeln, aber dennoch ist es eine sehr interessante Aktier mit einer guten Geschichte. Aus Sicht von Borussia Dortmund hat man den Schritt an die Börse gemacht um an frisches Geld zu kommen. Mit den zusätzlichen Millionen konnte man zur damailgen Zeit vorne mitspielen. Nachdem aber einige Jahre der Erfolg des Clubs ausblieb, ist auch die Aktie eingebrochen. Da diese auf einem niedrigen Niveau liegt und seit Jahren konstate Arbeit im Club verrichtet wurde, hat die Aktie sich immer ein kleines Stück erholt. Wenn dieser Trend weiter beibehalten wird, ist dies nicht nur für Fans eine Überlegung wert. Dannoch sollte man hier keine extrem großen Gewinne erwarten können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *